WLAN

Die Geräte sind besonders robust bzgl. Fallhöhe, Feuchtigkeit, Staub und auch extremeren Temperaturen. Die Geräte sind mit verschiedenen Displaygrößen und -auflösungen und Tastaturlayouts erhältlich. Die Daten können per WLAN mit einer Individualprogrammierung auf Windows-Basis, mit einem Client oder mit einer Browseranwendung an den Host geschickt werden. Auch Datenverbindungen per Bluetooth sind möglich (z.B. mobile Drucker). Einige Geräte sind mit verschiedenen Scan-Engines erhältlich für 1D- und 2D-Codes oder auch für den Scan auf größere Entfernung. Wenn die Hände für bestimmte Tätigkeiten frei bleiben müssen, können Armcomputer und Fingerscanner zum Einsatz kommen.

NEW